line
ipv6 ready
Wenn du registriert bist, logge dich bitte ein:


 Daten Speichern?
 


yourPSVita.com




Geschrieben von desTErniTy am Freitag 16. Dezember 2011 - 20:04



Klar, so kurz vor Weihnachten und dem Release der PSVita hauen alle möglichen Hersteller ihr Zubehör auf den Markt. Dennoch ist es beachtlich, was man zum Start des Handhelds an Accessories kaufen kann. Insgesamt sind es 144 Teile - darunter befinden sich verschieden farbige Hard- und Softcases, NGV Behälter, Displayschutz und vieles mehr. Die Kollegen von andriasang haben sich die Mühe gemacht und alle 144 Stück auf Bild festgehalten. Wer sich durch den Bilderwahn klicken möchte, ist hier gold richtig.


Geschrieben von desTErniTy am Freitag 16. Dezember 2011 - 19:11



Schade: die PSVita erlaubt nur einen Playstation Network Account. Dies geht aus einem FAQ hervor, welches auf einer Broschüre für ein Promo-Event in Japan aufgedruckt wurde.

Damit zerplatzt der Traum vieler potenzieller Käufer, wie auf der PS3, mehrere Accounts gleichzeitig nutzen zu können. Konsequenz daraus ist nun, dass man nicht ohne große Umstände auf den japanischen, amerikanischen und europäischen Store gleichzeitig zu zugreifen. Nur per Rücksetzung auf Werkseinstellungen soll man einen anderen Account nutzen können.

Unklar ist, ob dies mit einem Firmware Update behoben werden kann. Erfreulich wäre es allemal.

Die PSVita erscheint am 17.12 in Japan und knappe 3 2 Monate später bei uns.


UPDATE
: Sony zufolge wird die PSVita doch nicht an einen PSN Account gebunden sein. Mit dem Wechsel der Memory Card kann man sich mit einem anderen Account einloggen - was auch gleichzeitig bedeutet, dass mehrere Speicherkarten benötigt werden. Hat man das passende Kleingeld nicht zur Verfügung, hilft nur der Reset auf Werkseinstellungen.
“Eure PSN-ID ist an die Speicherkarte gebunden und die Speicherkarte an das System. Wenn ihr zwischen verschiedenen PSN-Usern wechseln möchtet, aber die selbe Memory Card verwendet, müsst ihr das System auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.”


UPDATE 2: Sony kann sich nicht entscheiden. Erst die Meldung, dass nur ein Account pro PSVita nutzbar sein wird. Dann folgte ein halber Dementi, in dem nur die Speicherkarte an einen Account gebunden ist und nun rudert man wieder zurück: Demnach wird es nur bei einem Wechsel der Speicherkarte und einem Werksreset möglich sein, einen anderen PSN Account zu nutzen.





Geschrieben von desTErniTy am Freitag 16. Dezember 2011 - 18:53



Es sind keine 24 Stunden mehr. Dann dürfen die ersten Konsumenten die PSVita in den Händen halten. Darf man aktuellen Gerüchten Glauben schenken, scheint die Nachfrage des NextGen-Handhelds in Japan extrem hoch zu sein. Hatte Sony anfangs noch mit 500.000 Einheiten gerechnet, wurde die Auslieferungsmenge kurz vor dem Release um 200.000 auf 700.000 PSVita Einheiten aufgestockt.

Trotz der vielen Vorbestellungen sollen einige japanische Händler noch genügend Handhelds für spontane Kunden auf Lager haben. Wie viele Handhelds tatsächlich an den Mann gebracht werden konnte, werden wir in ca. 1 Woche erfahren.


Geschrieben von desTErniTy am Freitag 16. Dezember 2011 - 18:47



Geschrieben von desTErniTy am Freitag 16. Dezember 2011 - 18:46



Geschrieben von desTErniTy am Freitag 16. Dezember 2011 - 18:42



Nicht mehr lange und wir dürfen die PSVita zusammen mit Nathan Drake in unseren Händen halten. Kein Wunder also, dass quasi täglich eine Informationsflut nach der anderen kommt. Dieses mal hat es die Steuerung des Spiels Uncharted: Golden Abyss getroffen. Das "Intu-Aim" getaufte Zielen soll euch dabei beim Schießen unter die Arme greifen. Hier sehr ihr wie:



Gute Nachricht: Das Spiel soll eine Spielzeit von mindestens zehn Stunden haben. Damit werden wir definitiv mehr Spielspaß mit Narthan haben als im aktuellen Uncharted 3! Interessant dabei: In einem Interview sprach Game Director Garvin von über zwei Stunden Filmsequenzen! Man merkt, dass die Story ein wesentlicher Bestandteil des Titels ist.

Weiter geht man von einem Erfolg von Uncharted auf der PSVita aus:
“Eine mitreißende Erzählung, die einen wissen lassen will, was als nächstes geschieht, die einen überzeugt das nächste Kapitel zu betreten… eine derartige Erfahrung ist möglich, egal auf welcher Plattform man arbeitet. Ich bin sicher, alle Vita-Entwickler würden sagen, dass wir nur an der Oberfläche von dem kratzen, was mit der Vita machbar ist. Ich bin wirklich gespannt zu sehen, was in den nächsten Jahren passiert,”
Außerdem wurden eine erste Liste der verfügbaren Trophäenliste veröffentlicht. Diese findet ihr nach einem Klick:


Geschrieben von desTErniTy am Freitag 16. Dezember 2011 - 18:26



Kurz vor dem Start der PSVita werden allmählich alle pikanten Details bekannt. In einem heute im Internet aufgetauchten Handbuch wurde unter anderem beschrieben, wie man den Akku der PSVita entfernen kann, um so einen neuen oder leistungsstärkeren Variante einzubauen. Desweiteren sind diese Details bekannt geworden:
  • Der PS-Button leuchtet bläulich, sobald euch eine neue Nachricht oder ein Hinweis des Systems erreicht.
  • Ihr könnt bis zu sechs Live Area-Apps gleichzeitig öffnen. Öffnet ihr eine siebte, wird die erste automatisch geschlossen.
  • Es können bis zu 100 Live Area-Icons auf der Hauptseite platziert werden. Diese könnt ihr natürlich nach eigenem Gusto verschieben, löschen oder bearbeiten.
  • Über die PC-Management-Software ist es möglich, sämtliche Daten einer Speicherkarte zu sichern beziehungsweise wiederherzustellen.
  • Heruntergeladene Spiele werden automatisch installiert, sobald ihr zum Home-Bildschirm zurückkehrt. Wenn die Installation eines Spiels abgeschlossen ist, wird dieses automatisch auf dem Home-Bildschirm platziert.
  • Die Trophäen können über das PSN synchronisiert und auf der PS3 angeschaut werden. Auch die begehrten Platin-Trophäen sind mit von der Partie.
  • Der Akku der Vita benötigt etwa zwei Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden. Ist dieser voll geladen, soll er es beim Spielen auf eine Laufzeit von vier bis fünf Stunden bringen.
Quelle: play3.de
Zudem hat Sony nun das komplette PSVita Handbuch auf Englisch hier bereitgestellt.


Geschrieben von Shoesy am Mittwoch 14. Dezember 2011 - 23:06



5 Spiele für PC, MAC oder Linux und ihr bestimmt den Preis. Gebt ihr mehr als 3.50 Euro aus, bekommt ihr zwei weitere Spiele geschenkt.

Mehr Infos auf humblebundle.com



Geschrieben von Shoesy am Mittwoch 14. Dezember 2011 - 23:01



Das Tower-Defense-Game in dem man seinen Vorgarten mit Pflanzen gegen Zombies verteidigen muss, kommt auch für die PS Vita. Setzt Pflanzen auf eurer Wiese und sammelt Energie mit euren Sonnenblumen. Das Spiel erschien schon für fast alle Konsolen und Mobile Devices, außer der Sony PSP. Mit dem Touchscreen der PS Vita dürfte das Spiel auch erheblich einfacher zu spielen sein, als mit Buttons. Man spekuliert derzeit noch, ob es ein Download-Only-Titel für den PSN Store wird.


Quelle: iDev-World


Geschrieben von Shoesy am Mittwoch 14. Dezember 2011 - 22:49





Weitere Videos nach dem Klick:


Geschrieben von Shoesy am Mittwoch 14. Dezember 2011 - 22:38



Das PS3-Spiel Sonic Generations jetzt für unglaubliche 26,97 Euro bei Amazon. Und das knapp 1 Monat nach Release. Also schnell zuschlagen! Auch verfügbar für Xbox 260 und PC.

Sonic Generations


Geschrieben von Shoesy am Montag 12. Dezember 2011 - 22:16



Derzeit gibt es die Rage - Anarchy Edition (Limited Edition) unter 25 Euro bei Amazon. Die PC-Version ist mit knapp 18 Euro noch am billigsten. Allerdings kommen 5 Euro für 18er-Versand hinzu. Dennoch ein Schnäppchen zur Weihnachtszeit.

Zum Angebot: Rage - Anarchy Edition (Limited Edition) unter 25 Euro

Euer Admin


Geschrieben von Shoesy am Montag 12. Dezember 2011 - 21:46



Ein Rollenspiel für die PlayStation Vita, welches die verschiedenen Interaktionsmöglichkeiten des Handhelds nutzt. Als König Corobo sammelt ihr eine treue Gefolgschaft zusammen, um den bösen Eindringling “Der Albtraum” zu vertreiben.


Quelle: iDev-World


Geschrieben von Shoesy am Montag 12. Dezember 2011 - 21:40



Heute angekündigt, aber ohne Nennung von Plattformen. Man darf aber zumindest von Xbox 360, PS3 und PC ausgehen.


Geschrieben von Shoesy am Montag 12. Dezember 2011 - 21:35



Der Überraschungshit "Darksiders" wird 2012 fortgesetzt. Nun spielt man nicht mehr als "War / Krieg" sondern als "Death / Tod". Wer noch nichts von dem grandiosen Titel gehört hat: Es ist quasi ein Zelda in erwachsenem Setting. Eine Prise "God of War" hinzu und etwas "Portal" und man hat einen wunderbaren, stilvollen, Metzelhit. Auf keinen Fall entgehen lassen.


Geschrieben von Shoesy am Montag 12. Dezember 2011 - 21:12



Amazon hat weitere Spiele für die PS Vita gelistet. Der Rahmen liegt zwischen 30 und 50 Euro.

29,99 Euro:
Touch My Katamari
Ridge Racer Vita

37,99 Euro:
Lego Harry Potter - Die Jahre 5 -7

Desweiteren gibt es noch zwei Spiele, dessen Preis aber noch nicht bestätigt wurde.

49,99 Euro:
FIFA World Class Soccer
Shinobido 2: Tales of the Ninja


Geschrieben von Shoesy am Montag 12. Dezember 2011 - 00:05



Nach dem ersten Cyber Monday vor zwei Woche legt Amazon noch einmal nach. Einen Tag lang gibt es 300 Blitzangebote mit bis zu 50% Rabatt!

Ihr könnt schon jetzt das Angebot durchforsten und euch dann ab 9:00 Uhr die Angebote sichern. Hier gilt wie immer: Der schnellste Klick zählt!

Cyber Monday Reloaded - bis 50% Rabatt

Euer Admin


Geschrieben von Shoesy am Samstag 10. Dezember 2011 - 12:41



Während Besitzer einer PS3-Classic gerne günstig auf ein Slim-Variante umsteigen würden,versuchen andere hingegen bei den Bundles ein passendes Angebot zu finden. Das dürfte zur Weihnachtszeit jedenfalls nicht schwer werden. Denn zumindest für Um- und Einsteiger wird es ein sagenhaft gutes Angebot geben. Sony hat hier vor allem die Besitzer einer Wii bzw. Xbox 360 im Auge.

Für 300 Pfund erhält man zur PS3:
  • Gran Turismo 5
  • FIFA 12
  • UNcharted 3
  • Battlefield 3

Und den Film Karate Kid auf Blu-ray.

Ob das Bundle auch Außerhalb Englands angeboten wird, ist nicht bekannt. Aber 4 Toptitel und ein Film für umgerechnet 350 Euro sind ein wunderbarer Lockruf.


Quelle: idev-world.de


Geschrieben von desTErniTy am Samstag 10. Dezember 2011 - 11:22



Geschrieben von desTErniTy am Samstag 10. Dezember 2011 - 11:20


Der Name ist Programm: Das klassische Beat'em Up wird in eure Realität transferiert. Mittels Augemented Reality tragt ihr eure Kämpfe auf dem Rand eurer Badewanne, einem Küchtisch oder auf der Straße.

Sony gab nun bekannt, dass das Spiel weltweit am 23. Februar, also 1 Tag nach dem europäischen Release der PSVita, erscheinen wird. Der Preis für die Retail Variante wurde mit umgerechnet 39€ angegeben - der Download soll ca 31€ kosten.

Auch hat man neue Eindrücke des Spiels in Form von Screenshots der Öffentlichkeit zugänglich gemacht:



Wechsle zur Seite  1 2 [3] 4 ... 453 454 455