line
ipv6 ready
Wenn du registriert bist, logge dich bitte ein:


 Daten Speichern?
 


Weitere Inhalte auf PSPSource:




yourPSVita.com




God of War: Ghost of Sparta HD (PSN)

am Sonntag 16. Oktober 2011
von Shoesy Autor Liste Email an Inhaltseintrag Drucke das Inhaltseintrag pdf-Datei erstellen Inhaltseintrag
in PS3 Testberichte / PSN Downloads
Kommentare: 0
Hits: 1115
 10.0 - 1 Abstimmung -



Das High Definition Update des PSP-Spiels von 2010 bietet neben neuen Texturen auch einen 3D-Modus. Spielerisch ergeben sich kaum Unterschiede, außer dass man mit dem rechten Analogstick ausweichen kann. Die alte Steuerung ist jedoch Originalgetreu übernommen worden. So öffnet man mit der Kreistaste die Truhen, blockt mit L1 und aktiviert die Feuerklingen mit R1.

Grafisch hat sich einiges getan, das merkt man schon am Umfang des Downloads. Hat das Spiel auf der PSP eine maximale Größe von 1,8GB pro UMD, schlägt der Download mit 9,3GB zu Buche. Allerdings merkt man dem Spiel an, dass es aufpoliert wurde. Die meisten Figuren sind merkwürdig kantig, einige Stellen haben Texturen minderer Qualität und Bewegungsabläufe sind nicht so rund, wie es God of War 3 (PS3) gezeigt hat.

Neben HD hat das Spiel auch 3D zu bieten, passenden Fernseher vorausgesetzt, kann man sich über einen unglaublich tollen Ausblick auf diverse architektonische Meisterwerke freuen. Die Trophäen können auch die Motivation etwas erhöhen, die freischaltbaren Modi zum probieren.

Infos zum Gameplay selbst, entnehmt ihr dem PSP-Review zu God of War: Ghost of Sparta

Fazit:
Für 17,99 Euro ein klasse Spiel. Die Spieldauer ist zwar kurz, aber HD-Optik und 3D-Modus entschädigen den Spieler. Trophäen motivieren zusätzlich und dank der epischen Story prägen sich etliche Szenen ein, die man so bei anderen Spielen verzweifelt sucht.


MOVE-Support Nein
Installation nötig? Ja, zwingend




E-Mail News an einen Freund hier registrieren