line
ipv6 ready
Wenn du registriert bist, logge dich bitte ein:


 Daten Speichern?
 


Weitere Inhalte auf PSPSource:




yourPSVita.com




Der PSP Szene Rückblick - Ausgabe 3/2010

am Mittwoch 31. März 2010
von Shoesy Autor Liste Email an Inhaltseintrag Drucke das Inhaltseintrag pdf-Datei erstellen Inhaltseintrag
in Artikel
Kommentare: 5
Hits: 3305
 10.0 - 2 Abstimmungen -



Willkommen beim Szene Rückblick. Hier geben wir euch eine Übersicht über den jeweils vergangenen Monat. Wir berichten über die Releases der letzten Wochen und erklären die wichtigsten Tools, Geschehnisse. Außerdem werfen einen Blick auf die Szene von vor 3 Jahren.

Ausgabe 15 - März 2010



NAVIGATION

Firmware Updates - News & more
Nützliche Homebrews - Tools
Nützliche Homebrews - Spiele
Nützliche Homebrews - Plugins
Damals.... März vor 3 Jahren



Im März war es anfangs sehr still. Doch nach der Ankündigung eines Exploits, kam tatsächlich einer heraus, jedoch nicht dieser. Malloxis überraschte mit einem Exploit für die Demo von Patapon 2. Ebenso erfreulich sind die Arbeiten an dem Half Byte Loader. Dieses Tool soll in Zukunft an alle möglichen Exploits angepasst werden, um so unkompliziert Homebrews auf sämtlichen PSPs zu ermöglichen.

Malloxis PSP 6.20 SAVEDATA Exploit

Gefunden wurde der Fehler in der Demo zu Patapon 2 die eine Schleife enthielt in die man eigenen Code einschleusen konnte. Die Arbeiten an einem eLoader sind auch schon bestätigt.
23 Stimmen
(140,65 KB, 1280 Downloads)
20 Stimmen
(99,21 MB, 1313 Downloads)





Neue PSP-Emulatoren, Portale und Manager bestimmen im März das Bild.

D pspemu r99

Coder soywizv hat einen weiteren PSP Emulator für den PC am Start.
2 Stimmen
(1,22 MB, 348 Downloads)


AX 1.4

Mit AX könnt ihr Homebrews, Plugins und Themes direkt über eure PSP laden und installieren.
5 Stimmen
(4,38 MB, 295 Downloads)
4 Stimmen
(96,28 KB, 246 Downloads)


XMB Icon Manager

Dank XMB Icon Manager können die Funktionen der einzelnen Icon im XMB geändert werden.
5 Stimmen
(6,57 KB, 398 Downloads)





Emulatoren und Minigames prägen den März ebenso wie der professionelle Klon von Dester Strike. Das 3D-Homebrew Mobile Aussault hat reichlich Potential zu bieten und bietet etliche unterhaltsame Stunden.

DaedalusX64 Alpha Rev. 478

Das Team DaedalusX64[/i] hat heute eine neue Version des populären Nintendo64-Emulatoren veröffentlicht.
5 Stimmen
(1,06 MB, 360 Downloads)


Escape v1.0 Beta

Aufgabe in diesem Spiel ist es, den Hütchen auf der Straße auszuweichen, was Geschick und Reaktion erfordert.
3 Stimmen
(2,25 MB, 245 Downloads)


Nav Assault v0.7 Beta

Dieses Homebrew-Spiel ist eine Kopie der populären Battleship[/i]-Spiels.
2 Stimmen
(1,36 MB, 244 Downloads)


Mobile Assault v1.02

Team Codetactics hat eine neue Version des Desert/Jungle Strike Klons Mobile Assault veröffentlicht.
5 Stimmen
(4,71 MB, 326 Downloads)


PSPEvasion Teil 2

In diesem Homebrew-Spiel geht es darum, den Gegnern auszuweichen und zum Ziel zu gelangen.
6 Stimmen
(3,21 MB, 340 Downloads)


Jum52

Jum52 hat seinen gleichnamigen Ataria 5200 Emulator Jum52 vorgestellt.
0 Stimmen
(393,57 KB, 257 Downloads)




Geheimnisse hat ja bekanntlich Jeder. Hier dürfen sich nun alle freuen, die auch auf ihrer PSP Geheimnisse wahren wollen. Per Plugins ist man nun in der Lage verschiedene Bereiche zur ungewollten Blicken zu schützen. Natürlich auch nur sofern derjenige diese Möglichkeit nicht kennt.

Macrofire v3.1.0

Dank dem Plugin ist es möglich die Funktion der Tasten zu ändern, den Analogstick neu zu kalibrieren und man kann eine Autofire-Taste belegen.
4 Stimmen
(332,23 KB, 262 Downloads)


PSNKiller v1.01 mit grafischer Oberfläche v0.4

KiNgOfUnIvErS hat eine neue Version seines PSNKillers herausgebracht und dazu bekommt das Ganze auch noch eine schicke Oberfläche spendiert.
8 Stimmen
(158,07 KB, 608 Downloads)


Hidemymusic

Es kursiert ein neues Plugin für die PSP durch das Internet, womit man durch drücken von [/i]R-Trigger + Kreis + Joystick-Unten[/i] seinen Musikordner verstecken kann.
27 Stimmen
(14,45 KB, 1008 Downloads)


Hidemypictures

Dieses Plugin für die PSP erlaubt es Ihnen per Tastenkombination den "PICTURES"-Ordner der PSP verstecken zu lassen. Die übliche Tastenkombi ist wie immer R-Trigger + Kreis + Joystick-Unten[/i]
46 Stimmen
(7,76 KB, 1985 Downloads)


Hide my Stuff v1.0

Mit Hilfe dieses Plugins könnt ihr sowohl eure Videos als auch eure Bilder verstecken, indem ihr den R-Trigger, die O-Taste und das Joypad nach unten[/i] drückt.
49 Stimmen
(9,01 KB, 2362 Downloads)




Was war vor 3 Jahren in der Szene los?

In Sachen Firmwares war auch der März 2007 nicht gerade ein Highlight. Nur Sony brachte seine Firmware 3.30 heraus, in der Coder Vodkkaa die ersten Anzeichen auf den Visualizer entdeckt. In späteren Firmwares konnte man dann beim Musik hören nette Grafikeffekte einschalten.

Dafür war der März eine Granate in Sachen Homebrew. Es gab PSP Server-Programme und mit FlatEditPSP konnte man auf der PSP Texte schreiben.

Tools wie den Flash Agent mit dem man den Flash bearbeiten konnte, ThemeFlasher und Theme Swapper haben die PSP ebenso verschönert wie der RCO-Editior. Es gab Versionen von AFKIM (Messenger) und PSPRadio, beides Klassiker und mittlerweile nicht mehr geupdatet.

Dazu kam XMB Project Beta public, was uns später als Project4 vorgeführt wurde und als vollwertiger Ersatz des XMB dienen sollte, aber leider nicht auf ganzer Linie überzeugen konnte. Momentan wird ja eine Fusion mit dem Utopia Projekt angestrebt.

Das wohl beste 3D-Homebrew erschien: No Gravity! Inzwischen gibt es das Teil im PSN Store für 10 Teuros zu kaufen. Tja, Geld regiert die Welt...

Den Quake-Port durfte man erstmals mit einer IR-Tastatur spielen, Daedalus R10 konnte auch gute Fortschritte bei der Emulation von N64-Spielen erzielen.

Wir spielten auch Basecamp Lua Tennis, codeten mit dem LuaPlayer v0.20 Mod, malten mit NPaint v0.9 kleinere Bilder, streamten Filmchen und Musik mit dem Pimpstreamer und ordneten unsere Files mit PSP Filer v3.1.

Es gab Klone zu Pong, Super Mario, Mr. Driller, Sokoban und einigen weiteren, insgesamt durften wir knapp 60 Programme vorstellen.


Wenn ihr am Rückblick gefallen gefunden habt, dann scheut euch nicht für den Artikel zu voten und zu kommentieren. Danke.
Euer PSPSource Team

Kommentare

Der PSP Szene Rückblick - Ausgabe 3/2010 | Anonymous | 31. Mär - 23:29
Gast

Darauf antworten
geil ich liebe rückblicke nice sowas mit der psp vor dem einpennen zu lesen dann träum ich von lauter psps =)

Der PSP Szene Rückblick - Ausgabe 3/2010 | pat | 01. Apr - 12:53
Kommentare: 0

Darauf antworten
Irgendwie tut sich nichts mehr großartig in der Szene. Liegt im Sterben, hab ich das Gefühl.

Der PSP Szene Rückblick - Ausgabe 3/2010 | Ichigo | 01. Apr - 18:47
Kommentare: 159

Darauf antworten
ich find den rückblik eig. ganz gut^^ fehlen nur einige bilder.

Der PSP Szene Rückblick - Ausgabe 3/2010 | JEYKILL9999999 | 01. Apr - 21:17
Kommentare: 72

Darauf antworten
wuhu
ich wusste garnich,dass nen exploid rausgekommen is
und auch noch mit er demo^^
trotzdem stirbt die szene

Der PSP Szene Rückblick - Ausgabe 3/2010 | Shoesy | 02. Apr - 02:02

Kommentare: 913

Darauf antworten
@Ichigo: Bilder fehlen weil die Coder leider nur Videos machen. Ich hock mich net ne Stunde hin nur um 4 Bilder zu erstellen...

@JEYKILL9999999: Ja, aber das liegt an der Sony <> Hacker Situation. Die PSP 3000/go sind nicht geknackt und niemand ist bereit zusammen zu arbeiten. Und wenn doch, klaut einer Code und gibt ihn als seinen eigenen aus. Wenn die Szene nicht von solchen Kids domminiert werden würde, hätte noch was draus werden können.

Und bitte nicht vergessen zu voten! Die Stimme kann man auch direkt beim Kommentare mit abhaken!



E-Mail News an einen Freund hier registrieren