line
ipv6 ready
Wenn du registriert bist, logge dich bitte ein:


 Daten Speichern?
 


Weitere Inhalte auf PSPSource:




yourPSVita.com





NormalTanks

am Freitag 19. März 2010
von Shoesy Autor Liste Email an Inhaltseintrag Drucke das Inhaltseintrag pdf-Datei erstellen Inhaltseintrag
in MiniS Reviews / PSN Downloads
Kommentare: 2
Hits: 1326
 6,5.0 - 2 Abstimmungen -













Beatshapers schlagen erneut zu. Diesmal ist die Ballerei NormalTanks an der Reihe. Und eure Aufgabe besteht darin, die feindlichen Territorien zu säubern.

Schon nach dem Start kommt die Ernüchterung, das Menü hätte nicht minimaler sein können. Nach der Wahl des Schwierigkeitsgrades bekommt man eine Einweisung in die Steuerung, dann landet der Panzer auch schon in feindlichem Gebiet.

Der Panzer wird sehr flüssig mit dem Steuerkreuz gefahren, den Geschütztum darf man mit den Facebuttons drehen, was mal mehr oder weniger gut klappt, da man immer nur komplett auf eine Seite bzw. in Achtelschritten drehen kann und die Feinde nicht sehr langsam agieren.

Auf der Fahrt durch Wüsten, Höhlen, Technischen Hochburgen kann man einzelne Steine auch komplett zerbröseln, dafür steht einem die Kanone und Minigun zur Verfügung, die man im Laufe der Spielzeit durch Sterne upgraden kann.

Am Ende des Abschnitts darf man einen Obermotz aufs Korn nehmen und in einigen Abschnitten muss man Schalter mit einer Drohne aktivieren, ehe man mit dem Panzer in neue Bereiche eindringen kann.

Die Optik ist teilweise etwas grobkörnig und die Musik wiederholt sich ständig, liegt aber noch im Rahmen. Was dagegen sehr stört ist das fehlen von Highscores, Einstellungen, Menüs, Speicherfunktionen und dergleichen.

Fazit:

Shoesy meint:
Unterhaltsam ist es ja schon, auch die Steuerung ist ok, da das Gameplay äußerst flüssig ist, aber auf grundlegende Einstellungen und Menüs hat man verzichtet. Wer pausieren will schaut in die Röhre. Auch wer auf Select kommt, kann das Spiel entweder nur von vorn beginnen oder den Level wiederholen. Auch dass man sämtliche, über mehrere Level, angesammelte Waffenupgrades verliert, wenn die Energie zuneige geht, ist mehr als ärgerlich. Insgesamt ist das Spiel zwar nett, hat aber zu wenig Features zu bieten. Mühe hat man sich hier keine gegeben.

CrDe24 meint:
Dieses MiniS ist wirklich ein Beispiel dafür, wie man ein MiniS nicht machen soll. Hier wurde wirklich alles wichtige vergessen! Keine Möglichkeit das Spiel zu unterbrechen (außer halt die PSP in StandBye zu schicken). Solltet ihr mal versehentlich auf die Select-Taste kommen, dann viel Spaß beim von vorne zocken. FINGER WEG!


» MiniS Videokollektion
» Diskutiert im PSP MiniS Forum


Freigegeben ab: 0 Jahren
Hersteller: Beatshapers
Homepage: http://www.beatshapers.com/
Preis: 4.99€



Kommentare

NormalTanks | CrDe24 | 20. Mär - 11:10
Kommentare: 573

Darauf antworten
Ich finde das MiniS total schlecht, macht mir auch keinen Spaß zu spielen.

NormalTanks | afghan113 | 01. Mär - 22:41
Kommentare: 58

Darauf antworten
das mini hat nicht mal checkpoint plätze. das ist schadee. so ein panzer spiel als mini wäre nicht schlecht auser dieses hier.
lieber soll man dieses eine HB gratis hier im forum downloaden das ist viel besseer und die brieftasche bleibt verschont



E-Mail News an einen Freund hier registrieren